Sortiment im Detail

Hering
sort_hering
Der Hering ist, als einer der bedeutendsten Speisefische der Welt, im gesamten Nordatlantik verbreitet und auch in der Ostsee zu Hause. Der schlanke Fisch ist seitlich abgeflacht und kann bei einer Länge von 45 Zentimetern ein Gewicht von ungefähr einem Kilogramm erreichen – dies ist jedoch sehr selten. Der stahlblaue oder dunkelgraue Rücken wechselt an den Seiten in eine hellsilbrige Färbung über, während Rücken und Schwanzflosse sehr dunkel sind.

Heringe leben in der Ostsee in circa 50 Meter tiefem Freiwasser, wobei sie in der Dunkelheit auch in Gewässer näher der Oberfläche vorstoßen. Zur Paarung finden sie sich in Küstennähe ein. Die Fische bilden riesige Schwärme, welche eine Masse von mehreren Tonnen erreichen können. Dabei ernähren sie sich hauptsächlich von Zooplankton, also Kleinstlebewesen wie Fischlarven oder pelagischen Schnecken, das sie auf Sicht jagen und aus dem Wasser filtern.

Das zarte Fleisch des Herings hat einen charakteristischen Geschmack und wird gebraten, geräuchert, mariniert und in vielen anderen Variationen angeboten.

Größe

15 bis 30cm

Gewicht

zumeist zwischen 80 und 300 Gramm

Fangquote in t

4.700

« zurück zur Übersicht